Über mich

Dr. Thomas Godon

Orthopäde und Unfallchirurg

Wirbelsäulenchirurg (DWG)

Fusschirurgie

Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie, Akupunktur, Rettungsmedizin

  • Master-Zertifikat der Deutsche Wirbelsäulengesellschaft DWG
  • Kommissionsmitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen KVH
  • Weiterbildungsermächtigung 1 Jahr für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Unsere Einrichtung ist spezialisiert auf minimalinvasive Wirbelsäulenbehandlung: Wir nutzen sämtliche Formen der Wirbelsäuleninfiltrationstherapie und -diagnostik ( z.B. Facetteninfiltration, PRT) und Denervierungstherapie in moderner Technik. Auf diese Weise können , eingebettet in ein funktionelles Programm, die meisten Probleme am Rücken behandelt werden. Manchmal ist aber eine Operation nicht zu Vermeiden. Die stationäre Behandlung findet dann im Agaplesion Bethanienkrankenhaus in Frankfurt a.Main unter optimalen Bedingungen und Ausstattung statt. Gemeinsam ist allen Prozeduren die individueller Therapieplanung und ein besonders schonendes, wenig belastendes Vorgehen.

Unser Ziel: Sie wieder fit zu machen für Familie, Beruf und Sport.

Dr Godon hat sich seit Jahren auf die konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert. Seit 1992 führt er operative Wirbelsäuleneingriffe durch. Bereits vor Jahren erfolgte die Spezialisierung zu minimalinvasiven Eingriffen: 1997 die CT-gestützte periradikuläre Therapie Grönemeyer, 2002 die endoskopische Operation (Thessys) von Bandscheibenvorfällen, einem Verfahren, das heute die schonende ambulante oder kurzstationäre Behandlung ermöglicht, die Nucleoplastie Behandlung erkrankter Bandscheiben und Hyaluronsäure- und Kryotherapie bei Arthrose der kleinen Wirbelgelenke

Schwerpunkt Fußchirurgie :Angeborene oder erworbene Veränderung der Füße und Arthrose der Gelenke führen zu vielfältigen Beschwerden beim Gehen und Stehen, bis hin zu Rückenschmerzen. Neben konservativer Behandlung mit individueller Einlagenversorgung, Schuhzurichtung, Stoßwellenbehandlung oder auch Arthrosebehandlung mit Hyaluronsäure , kommen operative, gelenkschonende Verfahren zum Einsatz. Die moderne Fußschirurgie ermöglich funktionell gut belastbare Ergebnisse- und auch die Optik spielt eine grosse Rolle.


Was Patienten berichten

Chirurgisch-Orthopädisches Zentrum Bad Homburg

Ärztliche Berufsausübungsgemeinschaft Dr. med. C. Frank, Dr. med. T. Godon, Dr. med. C. Schüürmann, Dr. med. B. Unkel. Zuständige Ärztekammer: Landesärztekammer Hessen, Im Vogelsang 3, 60488 Frankfurt a.M., Zuständige Kassenärztliche Vereinigung : KV Hessen, Georg-Voigt-Strasse 15, 60325 Frankfurt a.M.


Kontakt / Termin
+49 6172 21039

Fax: +49 6172 690071